Adonit Note Stylus für iPad 2019 im Test / Review



Amazon Link:

Adonit Note Stylus – Präziser Eingabestift für aktuelle Apple iPad Generationen

Als das iPad erfunden wurde, hat Steve Jobs vor allem wert gelegt mit dem Finger auf der Oberfläche zu arbeiten. Geht es aber darum handschriftliche Notizen und Skizzen aufzunehmen kommt man an einem Eingabestift nicht drumrum. Der Hersteller Adonit ist schon lange am Markt und hat die unterschiedlichsten Stylus-Varianten für verschiedene Anwender auf den Markt gebracht. Diesmal testen wir eine preisgünstige Alternative zu dem Apple Pencil für die aktuellen iPad Generationen. Der Adonit Note Stylus ist vor allem dafür gebaut hoch präzise handschriftliche Notizen und Skizze aufzunehmen. Aber auch Bildbearbeitung und Malerei profitiert durch die perfekte Präzision der Eingabe.
Um es gleich vorweg zu nehmen. Der Adonit Note Stylus hat keine Drucksensitivität. Wer aber darauf verzichten kann, bekommt einen sehr präzisen und zuverlässigen Eingabestift mit einer 1mm feinen Stiftspitze. Die Kopplung/Aktivierung ist extrem einfach. Einfach den Einschalter betätigen und sofort kann man auf der Oberfläche des iPads gearbeitet werden. Der Stift signalisiert das ganze mit einer blauen Lampe. Zum Ausschalten ebenfalls den Schalter betätigen. Eine Kopplung mit Bluetooth ist bei diesem Stift nicht nötig! Egal ob man in GoodNotes oder Pages Notizen macht, oder in Procreate eine Zeichnung anlegt – der Stift ersetzt den Finger, das aber in einem sehr präzisen Umsetzung.
Dank Handballenerkennung kann man beim notieren und malen die Hand stressfrei auf der Displayoberfläche aufstützen. Der Stift wiegt 13 Gramm und liegt wie ein Kugelschreiber sehr gut in der Hand.
Wenn man mit dem Stift auf das iPad tippt erscheint automatisch die Notes App von iOS – das geht sehr schnell und ist einfach praktisch.
Der Stift hat eine 12stündige Akkulaufzeit. Ist der Stift einmal nicht mehr aufgeladen, reichen 45 Minuten für eine volle Laden aus. Ein USB-Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten. Der Note Stylus ist kompatibel mit dem Apple Air (2019), iPad mini 5 (2019), iPad 6th Gen., iPad Pro 11″ & iPad Pro 12.9″ (2018) – für die Nutzung ist die Verwendung von iOS 12.2 oder neuer allerdings erforderlich. Sollte die Stiftspitze einmal abgenutzt sein, kann diese einfach durch herausdrehen ersetzt werden.
Der Adonit Note Stylus ist für ca. 52 Euro im Handel erhältlich.

Weitere Infos unter: www.adonit.net

Weitere Infos zum digitalen Malen – mein neues Buch:

source: https://arabsn.net

Xem thêm các bài viết về Công Nghệ: https://arabsn.net/category/cong-nghe/

1 thought on “Adonit Note Stylus für iPad 2019 im Test / Review

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *